Neuigkeiten

Neuigkeiten

Tenniscamp 2015

Tenniscamp 2015 des SV Heilbronn begeistert Kids
15. Tenniscamp in Frankenbach mit engagierten Trainern; zahlreiche Ehrenamtliche Helfer


Bereits zum 15. Mal lud die Tennisabteilung des SV Heilbronn am Leinbach 1891 zum Tenniscamp für Kinder und Jugendliche nach Frankenbach ein. Fast 30 Kinder sind in diesem Jahr auf die Tennisanlage im Riedweg in Frankenbach gekommen. Das Trainerteam Mathias Lang, Julia Ufermann, Anne Frost, Dominik Wilhelm und Philipp Kremer hatte eine interessante Woche für die Kinder und Jugendlichen vorbereitet. Angesagt waren Koordinationsspiele, Spaß durch Wasserspiele und natürlich Übungen und Training rund um den Tennissport. Selbstverständlich kam auch das Tennisspielen nicht zu kurz.


Zu einer solchen Wochen gehören auch immer wieder zahlreiche Ehrenamtliche Helfer wie Lisa Haberkern, Daniel Siefert oder Marion Wagner, die das Rahmenprogramm organisieren und vorbereiten. Essen muss bereitstehen, Geschirr gespült werden etc. Viele Eltern dankten den Organisatoren mit Kuchen-, Obst- oder Eisspenden, was natürlich bei den Kindern auch sehr gut ankam. „Unsere Tochter Ella war zum ersten Mal im Tenniscamp“, so Anja Leers, Mutter einer der Tenniskinder. Ihre Tochter spielt seit kurzem Tennis in Frankenbach. Der siebenjährigen Ella hat das Camp besonders Spaß gemacht: „Weil wir so viel Tennis gespielt haben“, und natürlich weil sie viele andere Kinder kennengelernt hat.


Alles in allem also eine runde und gelungene Sache. Auch in den kommenden Jahren möchte die Tennisabteilung an diesem Camp festhalten. Die Abteilung mit ihren über 220 Mitgliedern ist zwar gut aufgestellt, aber neue und talentierte junge Tennisspielerinnen und Spieler könne man immer gebrauchen, so Ute Haberkern.

 

Pressemitteilung als PDF herunterladen