Neuigkeiten

Neuigkeiten

SVHN-Fußballer fordern Hoffenheim heraus

Zwischen Leipzig und Mainz liegt Heilbronn. Fünf Tage nach dem 2:2 gegen Aufsteiger RB Leipzig tritt Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim am Freitag (18 Uhr) im Stadion Neckargartach gegen den SV Heilbronn am Leinbach an.

 

Bezirksligist gegen Bundesligist - die Heilbronner Fußball-Freunde dürfen sich auf einen interessanten Vergleich freuen, der anlässlich des 125-jährigen Jubiläums des SV Heilbronn am Leinbach stattfindet. Während die Gäste die Begegnung in der Länderspielpause zur Vorbereitung auf ihr Auswärtsspiel in Mainz nutzen - Trainer Julian Nagelsmann möchte vor allem an der Stabilisierung seiner Defensive arbeiten - hat der Bezirksligist dafür extra seine Auswärtsbegegnung beim VfL Eberstadt verschoben.

 

Der eigentliche Star des Abends wird jedoch abseits des Rasens zu finden sein. Fußballkommentator-Legende Werner Hansch wird dabei zu seinen Wurzeln zurückkehren - er war in den 1970er-Jahren lange Stadionsprecher beim FC Schalke 04 - und wird die Partie am Stadionmikrofon begleiten. Die 78-Jährige "Stimme des Westens" wird nach der Partie außerdem auf der Bühne des "Hoffe-Express" vor dem Sportheim Interviews führen - unter anderem mit dem ehemaligen Bundesliga-Torschützenkönig Fritz Walter und dem 81-fachen Nationalspieler Karl-Heinz Förster, die beide am Freitag auch im Stadion sein werden.

 

Die Eintrittspreise an der Abendkasse liegen bei 12 Euro für Erwachsene sowie 8 Euro für Kinder von sechs bis 14 Jahren. Im Vorverkauf zahlen Erwachsene 10 Euro und Kinder 6 Euro.

 

Eintrittskarten im Vorverkauf gibt es bei:

 

  • Gaststätte zum Reegen (Sportheim Frankenbach), Riedweg 52, HN-Frankenbach
  • Public (Sportheim Neckargartach), Böllinger Str. 40, HN-Neckargartach
  • Seebruch Schreibwaren, Frankenbacher Str. 47, HN-Neckargartach
  • Schreibwaren Marina Heinrich, Speyrer Str. 5, HN-Frankenbach
  • Heilbronner Hohenloher Haller Nahverkehr GmbH, Olgastr. 2, Heilbronn
  • Wirsol Rhein-Neckar-Arena, Sinsheim

 

Die Eintrittskarte für das Spiel berechtigt zur kostenlosen Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

 

Folgende Parkplätze stehen am 2.9. für die Besucher des Spiels zur Verfügung: Parkplatz bei der EnBW (ein kostenloser Shuttlebus ist eingerichtet), Parkplätze bei der Neckarhalle und beim Friedhof Neckargartach (der kurze Fußweg ist ausgeschildert) sowie der Parkplatz bei der Firma Friesland Campina.