Neuigkeiten

Neuigkeiten

Erfolgreicher Talentiade-Wettkampf in der Römerhalle

Zur Talentiade der Volksbank Raiffeisenbanken trafen sich 120 Junghandballer beim SV Heilbronn in der Römerhalle.

 

Die Jungen des Jahrgangs 2006 ermittelten den Besten ihres Jahrgangs. Die Nachwuchshandballer mussten sich in vier Koordinationslisten, Handball und in einem Ballspiel beweisen. Dieser von den Volksbanken unterstützte Wettkampf soll die Förderung junge Talente ermöglichen.

 

Vor ca. 200 begeisterten Zuschauern wurden die 20 besten am Ende des Turniers mit einer Urkunde und dem Weiterkommen zum Endentscheid belohnt. Ihre Auszeichnung übernahm Herr Hägele von der Volksbank persönlich. Der Gastgeber SV Heilbronn war besonders stolz, da drei Talente aus dem eigenen Nachwuchs unter den besten 20 waren. (Jonathan von Zwehl, Mikka Speer & Konstantin Hartung).