Neuigkeiten

Neuigkeiten

Kegeln: Bezirksmeisterschaften im Bezirk Mittlerer Neckar

Die Männer des SVHN starteten auf den Bahnen des TSV Denkendorf. Die Kegelabteilung war durch Andreas Vogt, Steffen Hermann und Arnold Schenker vertreten. Andreas Vogt erreichte am ersten Tag 561 Kegel und sicherte sich den Einzug in den Finaltag, dies gelang Steffen Hermann mit 559 Kegel ebenfalls. Bedauerlicherweise scheitere Arnold Schenker mit erreichten 526 Kegel, für ihn war nach dem ersten Tag Schluß. Andreas Vogt spielte dann noch 547 Kegel und erreichte am Ende den 8. Platz mit insgesamt 1108 Kegel. Steffen Hermann gelangen noch 515 Kegel, was am Ende den 18. Platz mit insgesamt 1074 Kegel bedeutete.

 

Die Senioren A trafen sich beim SV Mettingen um den Bezirksmeister zu ermitteln. Einziger Starter war hier Jürgen Fees, der mit 547 Kegel den Finaltag erreichte, sich hier nochmals auf sehr gute 573 Kegel steigerte um am Ende mit insgesamt 1120 Kegel den 5. Platz, der zur Teilnahme an den Württ. Meisterschaften berechtigte, zu erreichen. Hierzu herzlichen Glückwunsch und Gut Holz für die am 13./14.05.2017 in Bad Wurzach stattfindenen Meisterschaften.

 

Bei den Seniorinnen A, die ihre Meisterin beim SKV Brackenheim ermittelten, war Ursula Vorholzer am Start. Mit am ersten Tag erzielten 520 Kegel reichte es für das Weiterkommen in den Finaltag, wo Ursula nochmals 536 Kegel erzielte. Mit dem Gesamtergebnis von 1056 Kegel erreichte sie den 3. Platz, der gleichzeitig zur Teilnahme an den Württ. Meisterschaften berechtigte. Diese finden am 13./14.05.2017 in Gerbertshausen statt. Mit am Start wird dann auch Sonja Vogt als Titelverteidigerin sein. Hierzu wünschen wir beiden Starterinnen ebenfalls Gut Holz.