Neuigkeiten

Neuigkeiten

Herbstausflug der Frauengymnastikgruppe

Die Frankenbacher Gymnastikfrauen vom SV Heilbronn am Leinbach trafen sich am Hauptbahnhof in Heilbronn zu ihrem Herbst-Halbtagsausflug.

 

Die Bahn brachte die 20 Frauen nach Stuttgart. Vom Bahnhof aus ging es mit dem Bus den Berg hinauf, durch Stuttgart Nord, vorbei an z.T. schönen alten Villen, zum Höhenpark Killesberg. An der Endstation waren die Frauen von dem Blick auf die weitläufige Grünanlage des Killesbergparks beeindruckt. Der denkmalgeschützte Höhenpark ist 1930 aus einem ehemaligen Steinbruchgelände entstanden. 1939 fand eine Reichsgartenschau statt, sowie 1950 und 1993 weitere Gartenschauen. Zur Gartenschau 1993 erfolgte eine grundlegende Sanierung nach alten Plänen.

 

Bei ihrem Rundgang konnten die Frauen sich einen Überblick über das abwechslungsreiche Gelände mit Seeterrasse, Spielwiese für Kinder, kleinem Zoo und großen, jetzt im Herbst in der Umgestaltung befindlichen Gartenanlagen verschaffen. Der 43 m hohe Aussichtsturm mit seinen 174 Stufen bis zu der obersten der 4 Plattformen wurde von allen bewundert und von einigen ganz sportlichen Frauen mutig - der Turm schwankt etwas - bestiegen. Von dort hatte man eine wunderschöne Sicht über ganz Stuttgart. Auch die Schwäbische Alb, der Hohe Asperg und der Fernsehturm grüßten aus der Ferne.

 

Vor der Stärkung durch Kaffee und Kuchen wurde noch die 2500 m² große Dahlienschau, die mit ihren ca 200 Sorten noch in voller Blüte stand, begeistert besichtigt. Mit dieser Dahlienschau bietet der Killesberg neben der Insel Mainau die größte Sortenvergleichsschau Süddeutschlands.

 

Beim Rückweg zum Bus wurde noch bei dem Mini-Jahrmarkt mit seinen Attraktionen halt gemacht. Das Killesbergbähnle - genannt Tatzelwurm - wurde aus der Ferne bewundert. Und schon ging es wieder auf den Rückweg mit Bus und Bahn. Zu Stärkung ließ ein Teil der Ausflugsteilnehmerinnen den Tag noch mit Pizza und Pasta ausklingen.