Neuigkeiten

Neuigkeiten

News von unseren Keglerinnen und Keglern

Männer I siegen mit überzeugender Leistung
Mit einer geschlossenen und überzeugenden Gesamtleistung wurde das Heimspiel gegen den SKC Gaisbach mit 3240:3136 Kegel und 6:2 Punkten gewonnen. Arnold Schenker (532:536 Kegel, 2:2 SP) verlor denkbar knapp seinen Punkt an die Gäste. Den Punktverlust konnte Jürgen Fees (538:482 Kegel, 3,5:1,5 SP) jedoch sofort ausgleichen. In der Mittelachse überzeugte Mario Holtz (551:521 Kegel, 3:1 SP) ebenso mit seiner Leistung wie sein Mannschaftskamerad Andreas Vogt (558:514 Kegel, 2:2 SP). In der Schlusspaarung gewann Steffen Hermann (530:506 Kegel, 3:1 SP) seinen Mannschaftspunkt sicher, Maurice Correll (531:577 Kegel, 0:4 SP) hatte jedoch keine Chance zum Punktgewinn.

 

Männer II verlieren zu Hause
Mit 2952:3001 Kegel und 3:5 Punkten verlor die Mannschaft das Heimspiel gegen den VfL Sindelfingen. Im Einsatz waren: Uwe Mohr (475:527 Kegel, 1:3 SP), Dirk Schneider (518:486 Kegel, 3:1 SP), Stefan Springer (541:506 Kegel, 3,5:0,5 SP), Bodo Diem (465:501 Kegel, 1:3 SP), Holger Stüben (445:496 Kegel, 1:3 SP) und Christian Lang (508:485 Kegel, 2:2 SP).

 

Frauen bleiben zu Hause weiterhin ungeschlagen
Gegen die Gäste vom SKG Böbingen setzt die Mannschaft ihre saubere Heimbilanz fort und siegt deutlich mit 3120:3024 Kegel und 7:1 Punkten. Petra Mohr (481:454 Kegel, 3:1 SP) startete erwartungsgemäß mit dem ersten Punktgewinn. Ihre Mitspielerin Sonja Vogt (560:537 Kegel, 2:2 SP) überzeugte mit einer sehr guten Leistung und dem Gewinn des zweiten Mannschaftspunktes. In der Mittelpaarung sicherte sich Barbara Vogel (499:491 Kegel, 2:2 SP) in einer spannenden Begegnung auf der letzten Bahn den wichtigen dritten Mannschaftspunkt. Stephanie Forster (540:495 Kegel, 3:1 SP) fügte mit einer souveränen Leistung den vierten Mannschaftspunkt hinzu. Gabriele Auerbach (507:529 Kegel, 2:2 SP) gab den einzigen Mannschaftspunkt ab. Kerstin Vogt (533:523 Kegel, 2:2 SP) gewann mit einer starken Leistung auf den letzten beiden Bahnen den wichtigen fünften Mannschaftspunkt zum gelungenen Heimsieg hinzu.

 

Vorschau:
24.02.2018, 10:30 Uhr, KC Schwabsberg 2 - Männer I
24.02.2018, 12.30 Uhr, SV Seckach - Männer II
24.02.2018, 13.30 Uhr, SG Feuerbach/Nord - Frauen