Neuigkeiten

Neuigkeiten

Kegeln: Frauen holen die Oberliga-Meisterschaft

Männer I siegen auswärts mit überzeugenden Leistungen
Im vorletzten Spiel der Saison lieferte die Mannschaft beim Sieg über den gastgebenden TV Unterlenningen wiederum eine geschlossene gute Leistung ab, die mit 3212:3275 Kegel und 2:6 Punkten belohnt wurde. Im Starterpaar verloren Maurice Correll (509:523 Kegel, 3:1 SP) und Stephan Walz (515:541 Kegel, 2:2 SP) ihre Mannschaftspunkte an die Gastgeber, doch schon in der Mittelpaarung sorgte Steffen Hermann (593:569 Kegel und 4:0 SP) und Mario Holtz (540:510 Kegel, 3:1 SP) für den Ausgleich. Die Schlussspieler Andreas Vogt (579:567 Kegel, 3:1 SP) und Tobias Stüben (539:502 Kegel, 2,5:1,5 SP) ließen sich den Vorsprung nicht mehr nehmen und führten die Mannschaft sicher zum Sieg.

 

Männer II mit Auswärtsniederlage
Auf den schwer zu spielenden Bahnen der SG Feuerbach/Nord II gab es die erwartete Niederlage mit 3175:2854 Kegel und 6,5:1,5 Punkten. Im Einsatz waren: Arnold Schenker (532:568 Kegel, 1:3 SP), Stefan Springer (516:521 Kegel, 3:1 SP), Edgar Vogt (404:523 Kegel, 0:4 SP), Uwe Mohr (484:484 Kegel, 2:2 SP), Christian Lang (490:543 Kegel, 2:2 SP) und Dirk Schneider (428:536 Kegel, 4:0 SP).

 

Frauen sichern sich im vorletzen Spiel den Meistertitel in der Oberliga Nordwürttemberg
Beim gastgebenden SV Göggingen e.V. sicherte sich die Mannschaft mit 7:1 Punkten und 3090:3199 Kegel, was gleichzeitig neuer Auswärtsrekord bedeutete, vorzeitig den Meistertitel in der Oberliga Nordwürttemberg. Ursula Vorholzer (552:507 Kegel, 3:1 SP), Sonja Vogt (553:547 Kegel, 2.5:1,5 SP) brachten die Mannschaft trotz hart umkämpfter Spielsätze in Führung. Barbara Vogel (479:510 Kegel, 2:2 SP) und Stephanie Forster (543:492 Kegel, 4:0 SP) bauten den Vorsprung weiter aus. Im Schlusspaar machten Gabriele Auerbach (529:517 Kegel, 2,4:1,5 SP) und Kerstin Vogt (543:517 Kegel, 3:1 SP) den Sieg und damit auch den Meistertitel perfekt. Die Mannschaft steigt damit sofort nach ihrem letztjährigen Abstieg wieder in die höchste württembergische Spielklasse, die Verbandsliga Württemberg, auf.

 

Vorschau:
24.03.2018, 13.00 Uhr, Männer I - TSV Denkendorf 2
24.03.2018, 16.30 Uhr, Männer II - SV Mettingen 2
25.03.2018, 13.30 Uhr, Frauen - TSV Denkendorf