Neuigkeiten

Neuigkeiten

BBBank fördert Jugendarbeit in Heilbronner Verein

Die Mitglieder des Sportvereins Heilbronn am Leinbach 1891 e.V. freuen sich über eine Spende der BBBank in Höhe von 8.500 Euro. Regionaldirektor Frank Nowottny und der Heilbronner Filialdirektor Martin Hamdorf übergaben am 25. Mai den symbolischen Spendenscheck an den ersten Vereinsvorsitzenden Lars Epple. Das Geld fließt vor allem in die Jugendarbeit des Vereins.

Der Sportverein Heilbronn am Leinbach 1891 e.V. ist ein Breitensportverein und zählt zu den großen Vereinen in der Region. Im Fokus des Vereins steht die Jugendarbeit, welche in den unterschiedlichsten Sportarten erfolgreich betrieben wird. Neben einer Ringer-Bundesliga-Mannschaft kann der Verein Olympiateilnehmer, Deutsche Meister und Weltmeister zu seinen Mitgliedern zählen.

„Sport macht fit und selbstbewusst und trägt zur positiven Entwicklung der Persönlichkeit von den Kindern und Jugendlichen bei. Daher unterstützt die BBBank gerne das Engagement des Sportvereins Heilbronn“ erklärt Hamdorf bei der Übergabe.

Die Spende stammt aus den Mitteln des Gewinnsparvereins e.V. Gewinnsparen ist eine Lotterie, in der man mit fünf Euro pro Monat teilnehmen und Preise gewinnen kann. Die BBBank-Mitglieder haben dort über 830.000 Lose gezeichnet. Bundesweit fördert die BBBank mit Spenden- und Sponsoringmaßnahmen in Höhe von mehr als 2,5 Millionen Euro jährlich Projekte aus den Bereichen Soziales, Bildung, Wissenschaft, Kultur und Sport.